Simon Böer

Schauspieler & Coach

Geboren 1974 absolvierte Simon nach dem Abitur seinen Zivildienst in einer Einrichtung für schwerstmehrfachbehinderte Menschen, bevor es ihn für seine Schauspielausbildung an die HFF "Konrad Wolf" nach Potsdam Babelsberg zog. Seit nun über 20 Jahren arbeitet er als freischaffender Schauspieler, vornehmlich für Film und Fernsehen. Simon beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem Phänomen "Gedankenlärm", dem Monkey Mind, der uns mit der Aufmerksamkeit bald hierhin, bald dorthin trägt - aber in jedem Fall raus aus der eigenen Mitte.

https://www.minjord.de/coachingprivat

 

 

zurück

© copyright 2020 bremer männerkulturtag  • responsive design made by w2media